Banner Kosten- und Barrierefreie Beratung | zur Startseite Banner Kosten- und Barrierefreie Beratung

Teilhabe-Beratung der EUTB® Bergstraße

Kostenlos und barrierefrei

 

 

 

06201 - 87 60 30 6

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aus EUTB Bergstraße wird EUTB Bergstraße-Odenwald

16. 09. 2022

Seit 2018 ist Wir DABEI! e.V. Träger einer der mittlerweile über 500 Teilhabe-Beratungsstellen in ganz Deutschland. Niedrigschwellig, barrierefrei und kostenlos werden hier Menschen mit Behinderungen und/oder chronischen Erkrankungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige und Bezugspersonen beraten. Sie können sich mit allen Fragen an die EUTB wenden.

 

Das dauerhafte Fortbestehen des bundesweiten EUTB Angebotes wurde bereits 2020 gesetzlich verankert. Im Zuge dieser Entfristung und einer Umstellung der finanziellen Förderung durch das BMAS fand in den vergangenen Monaten eine erneute bundesweite Ausschreibung der Trägerschaften statt.

Wir DABEI! erhielt nun den Zuschlag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) und behält somit die Trägerschaft der regionalen EUTB Stelle bis Ende 2029.

 

Zusätzlich wird die Teilhabe-Beratung bei Wir DABEI! ab 2023 auch den Odenwaldkreis mit abdecken: Aus der EUTB Bergstraße wird die EUTB Bergstraße – Odenwald!

 

„Wir freuen uns sehr über diesen Zuschlag und die damit verbundene Anerkennung! Die Zuschusszusage bis Ende 2029 ermöglicht uns nun auch eine größere Planungssicherheit. Das freut uns insbesondere auch für unser Berater*innen-Team, das in den vergangenen 5 Jahren großartige Arbeit für die Ratsuchenden im Kreis Bergstraße und darüber hinaus geleistet hat und das komplett an Bord bleiben wird. Dies ist für uns als Trägerverein einfach hervorragend“ sagt Petra Doering, Vorstand Verwaltung von Wir DABEI! e.V.

 

Auch Petra Thaidigsmann, Projektleiterin der EUTB und Vorstand Beratungen bei Wir DABEI! äußert sich glücklich: „Die EUTB Bergstraße stand von Anfang an für Unabhängigkeit, Verlässlichkeit und kontinuierliche Weiterentwicklung. Vor diesem Hintergrund blicken wir voller Tatendrang auf die Erweiterung der EUTB um den Odenwaldkreis und die Entwicklung eines passgenauen Beratungsangebots vor Ort.“

 

„Wir sind nach wie vor von dem Konzept der EUTB überzeugt. Sowohl die Trägervereine als auch die EUTBen haben sich in den letzten fünf Jahren in Südhessen intensiv vernetzt. Wir sind glücklich, dass sich dieses Engagement gelohnt hat“, erläutert Doering.

 

Die Zeit bis Ende des Jahres wird nun genutzt, um das Team der EUTB Bergstraße – Odenwald mit einer weiteren Beraterin bzw. einem weiteren Berater zu komplettieren und die Eröffnung einer ersten Beratungsstelle im Odenwaldkreis vorzubereiten.

 

„Wie wertvoll die EUTB als Anlaufstelle für Ratsuchende ist, hat man nicht zuletzt während der Coronazeit gesehen. Hier war ein deutlicher Anstieg des Bedarfs zu spüren, besonders auch bei älteren Menschen und deren Angehörigen. Außerdem kann ich aus eigener Erfahrung sagen, wie besonders hilfreich das „Walk and Talk“-Angebot ist“, ergänzt Alexandra Christmann, Vorstandsmitglied von Wir DABEI!

 

Aktuell bietet die EUTB Bergstraße persönliche Beratungsgespräche in den Beratungsstellen in Birkenau, Bensheim und Fürth, sowie telefonische Beratung, Online-Beratung und Beratungsspaziergänge an der frischen Luft (Walk and Talk) an.

 

 

Bild zur Meldung: Aus EUTB Bergstraße wird EUTB Bergstraße-Odenwald